Pressemitteilung

 
Wien, 29.01.2013
 

Touchscreens ermöglichen Vienna Sightseeing innovativen Kundenservice in der Opernpassage

 

Schaufenster zum Angreifen

 

Mit berührungssensitiven Folien macht ein junges Wiener Start-up aus Glasflächen interaktive Infoportale. Zu den ersten Abnehmern dieser neuen Technologie gehört das traditionsreiche Tourismusunternehmen Vienna Sightseeing Tours.

 
Wischende und tippende Menschen gehören längst zum Alltagsbild auf den Wiener Straßen. In Zukunft werden sie aber nicht mehr nur auf ihre Telefone und Tablets konzentriert sein, sondern auch auf Auslagen und andere Geschäftsflächen. BATUR – Innovative Medien bietet Unternehmen mit einer speziellen Folie, die auf der Innenseite von Schaufenstern angebracht wird, eine einfache Möglichkeit, aus Glasflächen Touchscreens zu machen. Mit der gleichen Technologie, die auch bei Smartphones verwendet wird, erkennt die Folie Berührung auf der Außenseite des Glases. Ein dahinter angebrachter Bildschirm oder ein Projektor bespielen die Fläche mit den gewünschten Informationen – seien es aktuelle Modekollektionen, Speisekarten oder zusätzliche Informationen über das Unternehmen. Die Vorteile: Die Folien sind temperatur- und witterungsfest und verfügen über integrierten UV-Schutz. Da sie nicht auf Wärme, sondern auf Druck reagieren, lassen sie sich auch mit Handschuhen problemlos bedienen.
 

Besserer Service durch Smart Screens

 
Vienna Sightseeing Tours machen sich diese Möglichkeit seit Kurzem zunutze. Auf dem Screen können sich potenzielle Kunden am Standort in der Opernpassage in verschiedenen Sprachen über die Ziele der Stadtrundfahrten, deren Dauer und Abfahrtszeiten informieren. Gerade für Touristen, die im Ausland oft über keinen Internetanschluss verfügen, ein willkommenes Service.
 

Programm: Innovative Werbekonzepte

 
Als „Schnittstelle zwischen lokalem Geschäftsstandort und Onlineauftritt“ sieht BATUR-Geschäftsführer Ahmet Selim Batur die Smart Screens. Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Interessierte vor Ort Informationen über ein Unternehmen und seine Produkte erhalten.
BATUR – Innovative Medien wurde 2012 gegründet und sieht sich als Vertreiber neuer Technologien im Bereich Multimedia und Werbekommunikation. Neben den Smartscreens, die es europaweit am günstigsten vertreibt, hat das Unternehmen unter anderem Audiospotlights für punktgenaue Beschallung, und Scalux, Dekorationselemente für Aufsehen erregende Lichteffekte, im Angebot. Informationen über weitere Produkte gibt es auf www.baturmedia.at.